Automatisierte Zahlungsabwicklung und Buchhaltung in der App

Marco Zander

3 min read

Was leistet die Software-Lösung Mein Arxonas für unsere Kunden?

Hier geht es zur Übersicht der Beitragsreihe zu Mein Arxonas.

Während wir im ersten Teil auf die Nutzerperspektive eingegangen sind, nehmen wir jetzt die Perspektive von Arxonas ein. Mein Ziel ist es dir ein Bild davon zu vermitteln, 

  • wie Datenfreigabe, Finanzprozesse, Benutzermanagement Arxonas in einem System zur Verfügung stehen und
  • wie Marketing, Customer- & Content-Management und Buchhaltung reibungslos und automatisiert ineinandergreifen, sodass nirgends händische Doppel-Eingabe nötig ist.

Wir sehen uns das in diesem Beitrag anhand des Beispiels von Herrn Leitner und einigen zusätzlichen Hintergrundinformationen an.

Zahlungsabwicklung mit Stripe: einfach, flexibel, routiniert!

Eine Illustration zeigt, wie ein Unternehmen periodische Zahlungen vom Kunden automatisiert erhält.

Ein Beispiel
Mit wenigen Klicks hat Arxonas einen auf 500 Anwendungen limitierten Gutscheincode erstellt: ‘DIE_ERSTEN_500’. Martin Leitner, Steuerberater aus München, hat eine Anzeige von Arxonas gesehen, bei der ihm gegen die Registrierung beim Newsletter ein Rabattcode zugesandt wird.

Mehr Informationen

Stripe ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Zahlungsabwicklungen. Durch die Anbindung der App an Stripe laufen Zahlungen mit Kreditkarte oder per SEPA-Lastschriftmandat sicher und reibungslos ab. Darüber hinaus hat Arxonas die Möglichkeit mit wenigen Klicks 

  • persönliche Gutscheincodes zu erstellen, 
  • eine limitierte Anzahl an Rabatten zu vergeben, 
  • Abos zu kündigen, 
  • oder auch einzelne Zahlungen zurückzuerstatten. 

All das hilft Arxonas, mit Marketingaktionen neue Kunden zu gewinnen oder auch die Kundenzufriedenheit aktueller Kunden zu steigern. Außerdem werden wir natürlich mit diesem Partner auch bei vielen hunderttausend Kunden an keine Grenzen stoßen. 

Lead-Generierung mit Salesforce

Eine Rechnung in Salesforce mit unserer sevDesk for Salesforce Anwendung.

Weiter mit Herrn Leitner
Dank der Salesforce-Anbindung des Systems wird in dem CRM sofort sein Kontakt als Lead erstellt. Der Vertrieb hat jetzt alle Daten zur Verfügung. In unserem Beispiel läuft es aber besonders gut für Arxonas. Begeistert registriert sich Herr Leitner mit seiner Kreditkarte sofort bei der App.

Mehr Informationen

Arxonas kann bei Salesforce also sowohl neue Leads manuell erstellen. Die Formulare auf der Webseite machen das aber auch automatisiert. Über Salesforce kann Arxonas ihre Kunden wie gewohnt kontaktieren und bestehende Leads verwalten.
Mehr Informationen zu unseren Salesforce-Servicen gibt es hier.

Content- und Benutzer-Management mit intelligenter Datenverwaltung

Mehr Infos dazu gibt es auch in Teil 3
Ein Screenshot aus der Arxonas Software - die Nutzerseite des Systems.

Weiter mit Herrn Leitner
Auf seinem Browser öffnet er die App und findet dort Videos und Werkzeuge, die Arxonas für ihn dort hochgeladen hat. Arxonas Mitarbeiter können also Dateien für alle Nutzer hochladen, während Herr Leitner nur für sich und seine Mitarbeiter Dateien hochladen kann. Sein Abo kann Arxonas dabei mit Stripe weiterhin problemlos verwalten. (Was er sonst noch so bei Mein Arxonas machen kann: siehe Teil 1.)

Mehr Informationen zu dem Benutzer-Management-System

Benutzerrollen – wer kann was im System – spielen eine wesentliche Rolle bei der Skalierbarkeit und Usability des Systems. Durch es hat Arxonas die Möglichkeit: 

  • Alle globalen Inhalte (Videos und Dokumente für alle Kunden) hochzuladen und zu entfernen, 
  • Und neue Sub-Applikationen (z.B. ein Forum) zunächst nur für Arxonas-Mitarbeiter freizuschalten. 
  • Außerdem können sich ganze Kanzleien, bei denen jeder Mitarbeiter einen eigenen Zugang hat, die aber untereinander Dateien teilen können, in der Software registrieren. 

Hier eine Übersicht der Rollen im System:  

ARXONAS – die Rolle für Arxonas-Mitarbeiter

  • Hochladen globaler Dateien (wie Videos oder Dokumente) für alle Nutzer (d.h. steuerkanzleiübergreifend) 
  • Zugriff auf alle bereits ausgerollten Sub-Applikationen: also von Content-Management-System, über den Management-Check und weiteres bis zum Veranstaltungskalender (siehe Teil 1)
  • Zugriff auf neue Sub-Applikationen, die noch nicht für Kunden freigegeben sind (aktuell bspw. ein Forum) 

ADMIN – die Rolle für Steuerberater und Geschäftsführerinnen von Steuerkanzleien 

  • Zugriff auf alle globalen Dateien und alle Dateien ihrer Kanzlei 
  • Zugriff auf alle bereits ausgerollten Sub-Applikationen: also von Content-Management-System, über den Management-Check und weiteres bis zum Veranstaltungskalender (siehe Teil 1)
  • Hochladen von Dateien für alle Mitglieder der Steuerkanzlei 
  • Hochladen privater Dateien 
  • Hinzubuchen weiterer ADMIN oder USER-Lizenzen zu der Kanzlei

USER – die Rolle für Mitarbeiter der Steuerkanzlei. 

  • Günstiger Tarif 
  • Limitierter Zugriff auf die Arxonas-Applikation 

Mehr Informationen zu dem Content-Management-System

Wie es in größeren Systemen Best-Practice ist,  gibt es auch bei uns eine Live- und eine Testumgebung. Alle Änderungen – sei es ein neues Feature, ein neues Pop-Up oder nur eine Copy-Änderung – gehen erst zum Testen für Arxonas in die Staging-Umgebung. Erst, wenn alles zur Zufriedenheit umgesetzt wurde, geht die jeweilige Änderung für alle Kunden live.
Ein Screenshot aus der Herokuumgebung. Zu sehen sind die Staging- und die Produktionsumgebung von Arxonas.

Buchhaltung leicht gemacht: automatisierter Finanzprozess mit sevDesk

Salesforce und sevDesk by Cloudwharf

Weiter mit Herrn Leitner
Durch Herrn Leitners Registrierung wird auf sevDesk für die ersten drei Monate sofort die erste Rechnung mit 100% Rabatt erstellt. Die nächsten beiden Monate gehen nochmal Null-Rechnungen raus. Danach geht es mit dem regulären Preis weiter. Alles geschieht automatisch, zu jedem Zeitpunkt hat Arxonas die Möglichkeit einen DATEV-Export vorzunehmen und ihre Texte zu editieren. Arxonas kann sich so voll darauf konzentrieren, Content für ihre Kunden zu produzieren.

Mehr Informationen

Mit automatisch erstellten Rechnungen, Salesforce-Anbindung und DATEV-Export-Funktion ist nirgends händische Doppeleingabe nötig, stattdessen werden die Kundendaten automatisch mittels unseres langjährigen Partners, sevDesk, zur Verfügung gestellt.

Zusammenfassung: Was kann Arxonas mit der Software alles machen?

Das heißt, Arxonas hat eine Web-Anwendung erhalten, bei der Marketing, Customer-Management, Content-Management und Buchhaltung reibungslos und automatisiert ineinander greifen. Sie haben alle notwendigen Funktionen – vom Erstellen von Gutscheinen, über das Hochladen Ihrer Videos, bis hin zum Bearbeiten ihrer Rechnungen – intern bei sich und können so ihre Kunden glücklich machen. Gleichzeitig ist das System mit einer Kombination aus unterschiedlichen Cloud-Lösungen so aufgebaut, dass es einfach zu testen, skalierbar und vor allem sicher ist. 

Marco von Cloudwharf

P.S.: So eine Anwendung willst du auch? Dann kontaktier’ uns hier.

Share:

You might also like

Automatisieren Sie Ihr Unternehmen mit uns